DETAILVERKAUF ZUR ZEIT GESCHLOSSEN, Wir bedanken uns herzlichst und bis zur nächsten Saison.

Margarete - Das Terlaner Original

Die auf europäischer Ebene geschützte Marke Margarete garantiert Qualität, Frische und Genuss. Anbau, Verarbeitung und Vermarktung sind Teil einer anspruchsvollen genossenschaftlichen Strategie. Jeder Margarete Spargelbauer liefert mehrmals täglich sein gesundes Gemüse mit dem Spargel-Taxi in die Kellerei. Dort angekommen erhält eine spezielle Kühlkette die Frische des Spargels bis hin zum Kunden. Somit sind der erlesene Geschmack und die Reichhaltigkeit der Inhaltsstoffe gewährleistet.

Frische genießen

Zwischen Gantkofel und Tschögglberg inmitten von Apfelbäumen gedeiht der Margarete Spargel auf humusreichen Sandböden entlang der Etsch. Das Klima bietet optimale Voraussetzungen für den Anbau des Bleichspargels: 300 Sonnentage mit über 2000 Sonnenstunden und eine geringe durchschnittliche Niederschlagsmenge von 700 mm pro Jahr.

Gesund genießen

Spargel bedeutet nicht nur herzhafter Genuss, sondern auch Gesundheit. Das königliche Gemüse ist mit nur ca. 20 Kalorien (85 Joule) pro 100 g kalorienarm, aber reich an zuträglichen Inhaltsstoffen. Neben der entschlackenden Asparaginsäure findet sich Vitamin A, B1, B2, B6 und C. Die Mineralstoffe Kalium, Phosphor und Calcium stärken die Nerven und fördern den Knochenaufbau.

Frisch erhalten

Die Margarete Genossenschaft bringt die Frische vom Feld zum Genießer. Spargel und Wein ergänzen sich harmonisch und erfreuen jeden Gaumen. Der Detailverkauf in der Kellerei Terlan bietet Ihnen beides für ein gelungenes Spargelmenü. Sie können sich aber auch von den Spargelwirten verzaubern lassen. In zehn Restaurants in Terlan, Vilpian und Siebeneich können Sie den frischen Margarete Spargel in originellen Variationen genießen. Zudem wird Margarete an ausgewählte Geschäfte geliefert und an mobilen Verkaufsständen südtirolweit angeboten.

  • Sparerhof
  • Schützenwirt
  • Weingarten
  • Patauner